Fabian Siegel über seine Ziele als Schülersprecher

 

Ich freue mich sehr, dass ich zum Schülersprecher gewählt wurde. Es war ein guter und fairer Wahlkampf und ich bin damit zufrieden, wie alles abgelaufen ist. Inzwischen war ich schon auf dem SMV-Seminar, auf dem auch das Schülersprecher-Team gewählt wurde und wir hatten schon eine Vorstandssitzung der SMV. Jetzt möchte ich eine neue Stellungname zu meinen Wahlversprechen geben. Der Getränkeautomat ist ein schwieriges Thema, jedoch werde ich in Kontakt mit Herrn Beil bleiben und versuchen eine Lösung zu finden, wobei ich aber leider nicht zu viel Versprechen kann. Bezüglich der Handyregelung haben wir als Schülersprecherteam schon ein Konzept entwickelt und werden versuchen es über die GLK ins richtige Schulleben zu integrieren. Das Ziel, den Pausenhof zu verbessern, hat so erstmal die SLEG (Schüler-Leben-Erleichterung-Gruppe) übernommen, die sich auf dem SMV-Seminar abgesprochen hat, sehr ähnliche Ziele wie ich in diesem Bereich umzusetzen. Die Veranstaltungsgruppe plant ebenfalls wieder einige schöne Events durchzuführen, wie in den vergangenen Jahren auch. Außerdem werde ich weiterhin für neue Ideen oder Ratschläge so offen wie möglich sein, damit alle angenehme Schultage haben.

Mit freundlichen Grüßen

Fabian Siegel

 

Namen von links: Tom Woszek, Johannes Merkel, Fabian Siegel, Anna Lisa Horst

  

© 2024 ASG Gernsbach. All Rights Reserved.

Suche